Häufige Fragen (FAQ)

Allgemeine Fragen zum Vertrag

Welche Behälter werden uns beim Silver Service kostenfrei zur Verfügung gestellt?

Als Silver Kunde erhalten Sie bei uns kostenfrei einen Behälter für gebrauchte Siebe / Amalgamschlamm, einen Satz Kanister für Röntgenflüssigkeiten sowie eine Zahndose. Selbstverständlich stellen wir Ihnen bei Bedarf auch mehrere dieser Behälter kostenfrei zur Verfügung.

Müssen wir uns bei Ihnen melden, wenn wir etwas zu entsorgen haben? Woher wissen wir, wann Ihr Servicefahrer kommt?

Als Vertragskunde müssen Sie sich bei uns um nichts kümmern, das übernehmen wir für Sie. Wir entsorgen Ihre Dentalabfälle in festen Abständen. Rechtzeitig vor der Entsorgung senden wir Ihnen leere Abscheider-Behälter für den Austausch zu (gilt nur für Silver Kunden) und melden uns telefonisch bei Ihnen, um die Entsorgung anzukündigen.

Was mache ich, wenn mein Amalgamabscheider-Behälter vor der nächsten regulären Entsorgung voll ist?

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung haben wir unseren Entsorgungsrhythmus so getaktet, dass dies eigentlich nicht passieren sollte. Falls es doch einmal vorkommt, kontaktieren Sie einfach unseren Customer Service.

Wir haben auf digitales Röntgen umgestellt. Läuft unser bisheriger Vertrag weiter oder gibt es eine Alternative für Praxen mit digitalem Röntgen?

In diesem Fall stellen wir Ihren Vertrag gerne auf den günstigeren Tarif um und entsorgen weiterhin Ihre amalgamhaltigen sowie scharfen/spitzen Abfälle.

Im Vertrag ist die Rede von praxisüblichen Mengen. Was verstehen Sie darunter? Was passiert, wenn diese Menge überschritten wird? 

Im Normalfall wird die Entsorgung all ihrer Dentalabfälle von der Pauschale abgedeckt, unabhängig von der Menge. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, welche Abfallmengen regulär entstehen und haben unsere Tarife daran angepasst. WICHTIG: Bitte lassen Sie das Nachspülwasser vom Reinigungsvorgang des Entwicklergeräts (gemäß Bedienungsanleitung) nicht mit in die Kanister ab. Sollte im Einzelfall dennoch eine erhebliche Mehrmenge an Röntgenchemikalien anfallen, entscheiden wir in Absprache mit Ihnen über eventuell entstehende Zusatzkosten. 

Fragen zur Entsorgung

Welche Abscheider-Behälter entsorgen Sie? Welche davon können recycelt werden?

In Bezug auf die Entsorgung gibt es keinerlei Einschränkungen, wir entsorgen alle Behältermodelle, unabhängig vom Hersteller. Die meisten davon können wir recyceln, im Zweifelsfall fragen Sie einfach unseren Customer Service. Sirona-Rotoren und amalsed® Abscheider sind nicht mehrwegfähig.

Wozu dient das kleine Fläschchen, das den gelieferten Amalgamabscheider-Behältern beigepackt ist?

In diesem Fläschchen befindet sich eine Desinfektionslösung. Bitte entleeren Sie diese in den vollen Abscheider-Behälter, bevor dieser verschlossen wird.

Dürfen wir unsere Spritzen auch in Fremdbehältern mitgeben?

Selbstverständlich. Die Behälter sollten lediglich von Aufklebern befreit und stichfest sein sowie fest verschlossen. 

Entsorgen Sie alte Röntgenbilder?

Ja, bitte entfernen Sie jedoch zuvor Plastikfolien und die Patientendaten.

Entsorgen Sie Patientenakten?

Ja. In Zusammenarbeit mit unserem Partner REISSWOLF® können wir Ihnen auch Aktenvernichtung anbieten.

Entsorgen Sie auch Reinigungs- und Desinfektionsmittel?

Nein. Bitte wenden Sie sich dafür an den Hersteller/Lieferanten der Produkte.

Fragen zur Abrechnung

Wird die Entsorgungsgebühr für den Silver Service pro Monat oder pro Kanister abgerechnet? 

Weder noch. Sie zahlen eine fest vereinbarte Pauschale für die komplette Entsorgung inkl. Anfahrt, unabhängig von Menge oder Gewicht der zu entsorgenden Abfälle (im Rahmen der praxisüblichen Mengen). Diese Pauschale wird pro Entsorgung berechnet. Wenn Sie also halbjährlich entsorgen, wird die Pauschale zwei Mal berechnet.

Was ist in der Entsorgungspauschale für den Silver Service enthalten? Werden die Anfahrt oder das Ausstellen der Papiere extra berechnet?

Nein. Die Entsorgungspauschale für den Silver Service beinhaltet die Anfahrt, die gesetzeskonforme Entsorgung der Abfälle, die Bereitstellung der vertraglich vereinbarten Behälter, sowie das Ausstellen der Entsorgungsbestätigung. Die Pauschalpreise sind Nettopreise, die Mehrwertsteuer kommt also noch hinzu.

Wird die Entsorgungsgebühr für den Silver Service vom Bankkonto abgebucht? 

Wegen der regelmäßigen, geringen Beträge bestehen wir auf ein SEPA-Lastschriftmandat. Wir senden Ihnen die Rechnung automatisch nach der Entsorgung per Post zu, mit dem Vermerk, wann der Betrag von Ihrem Bankkonto eingezogen wird. Ein SEPA-Lastschriftmandat ist für Sie die sicherste Zahlungsvariante, da Sie jede Abbuchung innerhalb von 8 Wochen widerrufen können.

Ist für den Silver Service auch eine Zahlung auf Rechnung möglich?

Nein. Eine schriftliche Rechnung für Ihre Unterlagen senden wir Ihnen selbstverständlich automatisch per Post zu.

  1. Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch.