Corona Virus – medentex Maßnahmenübersicht

Liebe Kunden,

wir alle sind von den Auswirkungen des Coronavirus (Covid-19) betroffen und dazu angehalten einen möglichen Pandemie-Ausbruch einzudämmen. Als verlässlicher Partner stehen wir auch in Krisenzeiten an Ihrer Seite und möchten Sie proaktiv über vorübergehend getroffene Schutzmaßnahmen hinsichtlich der anstehenden Abholung Ihrer Praxisabfälle durch unsere Entsorgungsfachberater informieren.

  • medentex entsendet derzeit und zukünftig keinen Entsorgungsfachberater in vom Robert Koch Institut eingestufte Risikogebiete.
  • Unsere Entsorgungsfachberater haben entsprechend der Ausnahmesituation klare Verhaltensregeln bekommen und wurden mit ausreichend Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhen ausgestattet.
    • Unmittelbar vor und nach jeder durchgeführten Entsorgung erfolgt eine Desinfektion der Hände und es werden Einmalhandschuhe verwendet.
    • Um vermeidbare Wege und Kontakte in Ihrer Praxis zu umgehen, bitten wir Sie soweit wie möglich Ihre Abfälle abholbereit an einem gesonderten Ort (Treppenhaus/Keller) abzustellen. Diese Absprachen werden wir rechtzeitig durch unser Customer Service Team mit Ihnen absprechen.
    • Bei den Abholungen verzichten wir auf die Einholung Ihrer Unterschrift und des Praxisstempels, um weitere persönliche Kontakte zu vermeiden.
  • Alle betriebsinternen und operativen Abläufe in unserem Unternehmen wurden auf die grundsätzlichen Präventionsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts ausgerichtet bzw. angepasst.

Wir hoffen unsere gemeinsamen Anstrengungen beschleunigen die Rückkehr zur Normalität.
Bei Unsicherheiten oder aufkommenden Fragen zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns unter der angegebenen Telefonnummer. Unser Customer Service Center hilft Ihnen gerne weiter.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Ihr medentex Team

Zurück zur Übersicht
Kontakt
05205 7516-0
Abholung
Abscheider-Behälter