FFP2-Masken für Mitarbeiter:innen

Schutz vor unsichtbaren Gefahren

Im Praxisalltag gehören sie zu den nahezu unsichtbaren und damit tückischsten Gesundheitsrisiken: Aerosole und Feinstaub-Partikel. Eine FFP2-Maske (FFP= filtering face piece) gehört daher zum beruflichen Praxisalltag, um Mitarbeiter:innen zu schützen.

Die partikelfiltrierende Halbmaske setzt sich aus verschiedenen Filtermaterialien zusammen. Sie bietet eine Schutzwirkung von mindestens 95 % vor festen und flüssigen gesundheitsschädlichen Aerosolen (Flüssigkeitsnebel) und Feinstaub-Partikeln. Das Atmungssystem kann durch den Gebrauch von FFP2 Masken kurz- und langfristig geschützt werden. Wir informieren Sie!

  • Veräußerung zum Selbstkostenpreis
  • Bestellung nach individuellem Monatsbedarf
  • Maximal 20 Stück pro Behandler
Click & Swap
Jetzt sorgenfrei entsorgen!